Freundschaftsbund   

Tina & das liebe Vieh

               TINA UND DAS LIEBE VIEH 

        Es lebe die Freundschaft,  unser Motto lautet: 

      Sich gegenseitig gut tun, und miteinander leben.

Hallo ich bin Martina Strauch.

Tiere sind seid meiner Kindheit meine große Leidenschaft!

Sie sind so toll, ihre Art zu leben, was man so von ihnen lernen kann, sie zu beobachten sie zu erleben und ihre Art wie sie mich immer wieder in meinem tiefsten Herzen berühren , begeistert mich bis Heute. 

In ihrer Gegenwart fühlte und fühle ich mich immer pudelwohl .

Tiere haben da wohl ihre ganz eigene Magie das sie so auf mich wirken, es ist ihre Neugierde , ihre Offenheit und ihre Lebenslust.

Ich wohne in Burlo einem kleinem Dorf im Münsterland, mit meinem Mann und unseren Tieren , einige haben Fell und die anderen haben Federn.

Sie werten nicht ,sie sind nicht berechnend, sie geben und nehmen ohne Bedingungen. Verhalten sich Menschen gegenüber neutral und reagieren spiegelbildlich auf ihr Gegenüber.

In der Beziehung zu Tieren können, wir wahre Wunder erleben, große und kleine Menschen können Vertrauen aufbauen, Trost finden, Verantwortung übernehmen.

- schreiben kann man viel und überall, tun darf man -


                 


Hallo ich bin Tara, ich bin 5 Jahre, als ich  11 Monate war, sollte ich mein altes Zuhause verlassen, warum weiß ich nicht, ich weiß nur das ich hieher gehöre.



Hallo ich bin Lotta auch 5 Jahre alt ,  ich kam praktisch über Nacht.

Nach zweimal mein Zuhause verlieren , bin ich hier und ich bleibe, das ist ganz sicher , das hat Martina mir versprochen.


Hallo ich bin Hopi , bin 6 Jahre alt und was soll ich sagen , ich bin der Kindheitstraum von Martina ! Als ich kam hatte ich zweimal ein Zuhause aber hier ist es am schönsten, hier bleib ich Punkt.



Hallo ich bin der Kater Mikesch und bin die Sanftheit im Katzenfell, der weltbeste Schnurrer. 

Hallo mein Name ist Miss Marpel, ich kam zusammen mit Mikesch, wir sind Geschwister , ich bin sowas wie ein Beobachter. 

Hallo wir sind hier der Hühnerclub, wir sollten in den Suppentopf stellt euch das mal vor, da wars doch wirklich ne gute Idee hier her zukommen. Wir heissen Frau Bratbecker, Chicken Georg und Kokopelli ich bin das kleine weisse Huhn.

Hallo wir sind Hape und Guido , eigentlich wären wir schon in der Gefriertruhe, aber dann hatten wir morzmässiges Glück, das Martina vorbei kam, zack hat sie uns eingepackt. Jetzt  dürfen wir hier rumschnattern und uns des Lebens freuen.